Menü
Gunvor Deutschland

Unsere Raffinerie feiert Geburtstag

Unsere Raffinerie feiert Geburtstag

Rund 600 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, der Wirtschaft und Belegschaft versammelten sich in der Halle der RI-Werkstatt. Die Raffinerie galt damals als das größte Mineralölverarbeitungswerk Bayerns und verfügte über eine Durchsatzkapazität von 3,4 Millionen Tonnen Rohöl jährlich. Der offiziellen Eröffnung ging bereits die kirchliche Einweihung der Raffinerie am 14. Dezember 1963 voran.

Die Versorgung mit Rohöl erfolgte seinerzeit noch über die von Karlsruhe nach Ingolstadt führende Rhein-Donau Oelleitung. Die Bauarbeiten auf dem 1,3 Quadratkilometer großen Gelände begannen im Juli 1962, die probeweise Inbetriebnahme der ersten Anlagen erfolgte im Dezember 1963.

Bis heute hat sich die Raffinerie fortlaufend technisch weiter entwickelt. Das lebendige Interesse und der besondere Einsatz aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prägt die Geschichte der Raffinerie maßgeblich. Wärme und Mobilität mit Perspektive!

Die Raffinerie ist ihrer Bestimmung, Bayern mit Energie zu versorgen, seit über 50 Jahren treu geblieben. Sie wird sich auch in Zukunft für technologieoffene Lösungen im Rahmen der Energiewende einsetzen. Gemeinsam mit Mineralölwirtschaft und Politik nehmen wir die großen Herausforderungen für die Zukunft an.

Wir sind gerne persönlich für Sie da!

Rufen Sie uns an unter Telefon
0841 508-0

Gunvor Raffinerie Ingolstadt GmbH
Essostraße 1
85092 Kösching