Menü

Masterarbeit

Ihre Masterarbeit

Rahmenbedingungen

Vertragsart: Masterarbeit

Vertragsbeginn: Februar / März 2021

Vergütung: 750,00 Euro / Monat brutto


Thema

Kalibrierung des kinetischen Modells der "Fluid Catalytic Cracking"-Anlage der Raffinerie mit dem Prozesssimulationstool "FCC SIM" und Erstellung von Ausbeutevektoren zur Optimierung

  • Einarbeitung in den FCC-Prozess und das Simulationsmodell
  • Kalibrierung des Simulationsmodells an die aktuelle Fahrweise
  • Erstellung sogenannter LP-Vektoren (Linear-Programm) für die Raffinerieplanung: Anhand verschiedener Feed-Szenarien sollen Ausbeutevektoren bei verschiedenen Prozessbedingungen und Feedqualitäten erstellt werden

 

Ihr Profil

  • Fortgeschrittenes Studium Chemieingenieurwesen, chemische Verfahrenstechnik oder vergleichbar
  • Erste Erfahrungen und Interesse im Bereich Prozesssimulation und Kinetik
  • Begeisterung für Raffinerie-Prozesse, insbesondere für Fluid Catalytic Cracking
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

 

Ihre Benefits

  • Kostenlose Kaffeeautomaten und Wasserspender
  • Kantine
  • Persönlicher Betreuer während der Abschlussarbeit
  • Einstiegsmöglichkeiten nach Abschluss des Studiums

 

Ihr Kontakt

Katharina Treiß
Telefon: +49 841 508 873

Infos:

Stellenangebot aktiv von:
08.10.2020
Arbeitgeber
Gunvor Raffinerie Ingolstadt GmbH