Aktuell

Seite
« ... 345678 9101112... »
50 Treffer

Am 1. Juni 2015 überreichte Peter Driessen, Hauptgeschäftsführer der IHK die EMAS-Urkunde an den Geschäftsführer der Gunvor Raffinerie.

Am 23. April 2015 erkundeten 18 Schülerinnen aus den umliegenden Schulen unsere Raffinerie.

In der Zeit vom 5. März bis 20. März 2015 werden geplante Wartungsarbeiten in der Benzinveredelungsanlage durchgeführt. Die Versorgung der Kunden mit Produkten wird in dieser Zeit wie gewohnt weitergeführt.


Seite
« ... 345678 9101112... »

Ausgezeichneter Arbeitsschutz mit OHRIS

Oberbayerns Regierungspräsidentin Brigitta Brunner überreichte am 19. September 2017 das OHRIS-Zertifikat zur Anerkennung des betrieblichen Arbeitsschutzmanagementsystems an Raffinerieleiter,Gerhard Fischer. „Sicherheit und Gesundheitsschutz stellen am
Standort der Raffinerie Ingolstadt keine Fremdwörter dar. Sie werden als unverzichtbare Grundlage für den sicheren Raffineriebetrieb
gesehen und sind deshalb in den Leitprinzipien und Zielen der gesamten Gunvor Group entsprechend verankert", freute sich Regierungspräsidentin Brunner über die erneute und mittlerweile fünfte Rezertifizierung.

weiterlesen

Im Landkreis Eichstätt sind Jugendliche aufgerufen an gemeinnützigen Projekten zu arbeiten – Jugendliche engagieren sich in kulturellen, gesellschaftlichen, politischen, integrativen oder ökologischen Projekten – ehrenamtlich. Schirmherr der Aktion ist Landrat Anton Knapp.

Beim Aufruf „Zeit für Helden“ stellen unsere Auszubildenden zwei Projekte in der Montessori Schule, Kösching, auf die Beine: Sie werden beim Bau des Bewegungs-Parcours mithelfen und im Obstgarten der Montessori-Schule einen Bienenstand unter fachlicher Anleitung eines Imkers samt Informationstafel gestalten. Gerade bei den Vorbereitungen auf das Bienenprojekt haben sich die jungen Menschen mit Herz und Seele engagiert und wollen das Projekt langfristig begleiten. Der Imkereiverein Ingolstadt e.V. hat sich dabei vorbildlich für die fachliche Betreuung eingesetzt.

Dafür ein herzlicher Dank an Frau Wild und Herrn Bugany. Wir haben viel voneinander gelernt. Das Zusammenwirken im Vorfeld mit der Schulleitung, Frau Hesse-Hedayati, sowie allen Beteiligten stellt für das gemeinsame Miteinander eine menschliche Bereicherung dar. Ebenso freuen wir uns, dass die Bürgermeisterin, Frau Andrea Ernhofer, die Schirmherrschaft für das Montessori-Projekt übernommen hat.

.

Information zum Stromausfall in der Gunvor Raffinerie

Am 9. Mai 2017 kam es gegen 12.15 Uhr durch einen kompletten Stromausfall zu einer Betriebsstörung in der Gunvor Raffinerie Ingolstadt.
Die Anlagen wurden unverzüglich in einen sicheren Zustand gebracht, dabei kam es zu einer starken Fackeltätigkeit.

Es wurden keine Personen verletzt. Alle zuständigen Behörden wurden unverzüglich informiert.

Durch die Berufsfeuerwehr Ingolstadt veranlasste Schadstoffmessungen in der Umgebung der Raffinerie ergaben keine erhöhten Werte.
Gegen 13.30 Uhr war die Stromversorgung wieder hergestellt.

Ursächlich für den Stromausfall war eine Störung an einer elektronischen Komponente des Prozeßleitsystems, die den Ausfall eines Dampfkessel und in Folge den Ausfall der Eigenstromproduktion hatte. Automatisch wurde der Strombezug aus dem öffentlichen Netz erhöht, dies führte kurzzeitig zu einem Überstrom. Dieser Überstrom löste die Schutzfunktion für das Importkabel aus und führte zum kompletten Stromausfall.

Wir bedauern die damit verbundene weithin sicht- und hörbare Außenwirkung und bitten unsere Nachbarn um Verständnis für die Situation.

Die Prozeßanlagen werden seit 10. Mai 2017 wieder Schritt für Schritt in Betrieb genommen. Dadurch kann es in den nächsten Tagen zeitweise immer wieder zu Fackeltätigkeiten kommen, die wir selbstverständlich versuchen so gering wie möglich zu halten.

Wir sagen DANKE!

Die Geschäftsführung und der Betriebsrat der Gunvor Raffinerie Ingolstadt GmbH bedanken sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Raffinerie und unseren Partnerfirmen für die in den vergangenen Wochen geleistete Arbeit.

weiterlesen

Wir sind dabei!

Wir nehmen am Umweltpakt teil,weil wir überzeugt sind, dass zu handeln besser ist als nur zu reden,
wir wollen, dass auch unsere Kinder in einer gesunden Welt leben können,
wir uns zur Zukunftsverantwortung für unsere Heimat bekennen.

Gunvor Raffinerie nach EMAS zertifiziert

EMAS steht für „Eco-Management and Audit Scheme“ und ist weltweit das anspruchvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement. EMAS ist umfangreicher als das Umweltmanagementsystem ISO 14001 – baut allerdings auf dieser Norm auf. Die Zertifizierung nach EMAS ergänzt somit das bereits in der Raffinerie implementierte ISO-14001-System, wodurch das Umweltmanagement noch umfassender und wirkungsvoller wird.

weiterlesen


Arbeitsschutz mit System

Die Raffinerie wurde im Juli 2014 zum vierten Male mit der OHRIS-Anerkung ausgezeichnet.

OHRIS (Occupational Health- and Risk-Managementsystem) bedeutet frei übersetzt „Betriebliches Managementsystem für Arbeitsschutz und Anlagensicherheit“. Es ist ein von der bayerischen Gewerbeaufsicht zusammen mit der Wirtschaft entwickeltes Instrument, das den Gesundheitsschutz für Betriebsangehörige verbessern und die Sicherheit bei technischen Anlagen erhöhen soll.

Dank und die Ehre gebührt deshalb dem Team, nämlich all den tüchtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Raffinerie sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Partnerfirmen, die umsichtig diese Arbeitsschutzsysteme tagtäglich „leben“ und anwenden.

weiterlesen


Wartungsarbeiten in der Gunvor Raffinerie Produktauslieferung sichergestellt

Für die planmäßigen Wartungsarbeiten im Rahmen eines „Shut Downs“ sowie einer TÜV-Revision in der Wasserstoffanlage, wird die Gunvor Raffinerie Ingolstadt ab dem 10. März 2014 ihre Prozessanlagen schrittweise außer Betrieb nehmen.

weiterlesen

Neue Imagebroschüre

Unsere neue Imagebroschüre steht zum Download bereit. Hier finden Sie alles Wissenswerte zur Raffinerie Ingolstadt und der Gunvor Deutschland als Arbeitgeber, Ausbilder und regionaler Partner.

weiterlesen

Umweltschutz

Das Thema Umweltschutz ist ganz besonders bei der Herstellung und dem Vetrieb von sensiblen Produkten wie Heizöl und Kraftstoffen an den Bereich der Arbeitssicherheit gekoppelt.

weiterlesen

Wir sagen DANKE!

Die Geschäftsführung und der Betriebsrat der Gunvor Raffinerie Ingolstadt GmbH bedanken sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Raffinerie und unseren Partnerfirmen für die in den vergangenen Wochen geleistete Arbeit.

weiterlesen