Menü
Gunvor Deutschland

Gunvor auf der JobFit 2013

Eine Türe für den Traumberuf

Am 4. Mai fand in der Saturn Arena die achte regionale Ausbildungsmesse der IHK statt. Den über 5.000 Besuchern bot sich ein vielfältiges Programm, gestaltet von den rund 70 Ausstellern, die über 120 unterschiedlichste Lehrberufe informierten. Die JobFit bringt Jugendliche, die eine Lehrstelle suchen, mit Ausbildungsbetrieben zusammen. Somit können die ersten Kontakte für Bewerbungen geknüpft werden.

Die Schüler und Eltern kamen zahlreich und wurden nicht enttäuscht: Ob Physiotherapeut/-in, Friseur/-in oder Mechatroniker/-in, für jeden war etwas dabei. Am Stand der Gunvor Raffinerie Ingolstadt waren die Auszubildenden an diesem Tag „Chef“. Denn wer könnte besser eine Ausbildung schildern, als die Azubis selbst. Also war der Berufsnachwuchs für Kaufleute und Chemikanten ganz bei der Sache und informierte sachkundig interessierte Schülerinnen und Schüler und auch deren Eltern, über ihre Lehre. Die Ausbildungsbeauftragte Doris Stemmer, freute sich: „Unsere Azubis sind sehr motiviert und verantwortungsvoll, sie begleiten auch fachkundig unsere Schnupperpraktikanten. Unsere Lehrlinge haben bei uns eine gute Zukunft.“

Vom Engagement der Azubis überzeugte sich auch Dr. Reinhard Brandl, Mitglied des Bundestages selbst, als er mit einem „Nachwuchs-Chemikanten“ ins Gespräch kam und ihn motivierte, auch weiterhin mit solchem Engagement seinen Berufsweg zu meistern.

Das von den Lehrlingen durchgeführte Erdöl-Produkte-Quiz lockte selbst IHK-Hauptgeschäftsführer Peter Driessen und Arbeitsamtdirektor Rolf Zöllner an, die sich durch gute Kenntnisse bei der Zuordnung von Produkten für Mobilität und Wärme auszeichneten. Auch Landrat Anton Knapp besuchte den Stand und zeigte sich über die Aktion recht erfreut, zumal der Landkreis Eichstätt ein gutes Ausbildungsangebot vorweisen kann und die JobFit-Messe eine gute Möglichkeit zur Orientierung junger Menschen darstelle. 

Die Gunvor Raffinerie bildet seit über vier Jahrzehnten junge Menschen aus und gibt ihnen eine gute Zukunftsperspektive für die berufliche Aus- und Weiterbildung.

Aktionen, dem Fachkräftemangel in Bayern entgegenzuwirken wie beispielsweise der JobFit-Börse, sind ein wichtiger Baustein hierzu, denn Ausbildung und berufliche Bildung ist das wichtigste Kapital unserer Wirtschaft.

  • Peter Driessen, IHK besucht den Gunvor Messe-Stand

  • MdB Dr. Brandl, 2.v.l. begrüßt das Gunvor Team

  • Das Gunvor Team mit Landrat Anton Knapp

  • Landräte versuchen sich beim Produkte-Quiz

Wir sind gerne persönlich für Sie da!

Rufen Sie uns an unter Telefon
0841 508-0

Gunvor Raffinerie Ingolstadt
Essostraße 1
85092 Kösching