Menü
Gunvor Deutschland

Dr. Reinhard Brandl, MdB, und Landrat Anton Knapp bei der TÜV-Revision in der Raffinerie

Dr. Reinhard Brandl, MdB, und Landrat Anton Knapp bei der TÜV-Revision in der Raffinerie

Dr. Reinhard Brandl, MdB, und Landrat Anton Knapp bei der TÜV-Revision in der Raffinerie

Am 2. März 2017 besuchten Dr. Reinhard Brandl und Landrat Anton Knapp die Raffinerie, um sich vor Ort ein Bild über die Arbeiten zu machen. Werkleiter Gerhard Fischer, Stillstandsmanager und Prokurist Dieter Jürgens sowie Uwe Bernhard, Prokurist, informierten über den aktuellen Fortschritt der geplanten Projekte.

Ausgestattet mit Helm und vorschriftsmäßiger Schutzkleidung, begaben sich die beiden Politiker mit den Vertretern des Managements auf einen Rundgang durch die Produktionsanlagen. Dort herrscht in diesen Tagen hohe Betriebsamkeit: Schlosser, Schweißer, Sicherheitsposten und viele Gewerke sind bei der Arbeit. Gabelstapler, Lastfahrzeuge und eingesetzte Krane beherrschen ebenso die Szene.

Dr. Reinhard Brandl erkundigte sich über die umfangreichen TÜV-Prüfverfahren an Behältern sowie die Produktversorgung der Region während der Stillstandszeit. Die Versorgung der Kunden sei gesichert, weil vorausschauend die Hauptprodukte bevorratet wurden, erläuterte der Raffinerieleiter. An Ort und Stelle, vor dem Werkstattgebäude, überzeugten sich die Gäste über die Inspektionsarbeiten und Prüfungen für Wärmetauscher. Rund 440 Druckbehälter werden in dieser Revision inspiziert.

Landrat Anton Knapp, als Vertreter der obersten Aufsichtsbehörde für die Gunvor Raffinerie, war beeindruckt von der präzisen Kranlogistik der über 40 eingesetzten Spezialkrane und der Koordination von 2.000 zusätzlichen Fachkräften. Er informierte sich auch über den Einsatz regionaler Unternehmen sowie über die Projekte zur weiteren Erhöhung der Energieeffizienz und zum Umweltschutz.

Nachdem die beiden Politiker einen umfangreichen Einblick in die geöffneten Produktionsanlagen erhielten, wünschten sie dem Großprojekt einen sicheren und weiterhin guten Verlauf. Die erfolgreiche TÜV-Revision verlängert die Betriebsgenehmigung für die nächste Laufzeitperiode der Raffinerie bis zur nächsten Großrevision.

 

Wir sind gerne persönlich für Sie da!

Rufen Sie uns an unter Telefon
0841 508-0

Gunvor Raffinerie Ingolstadt
Essostraße 1
85092 Kösching