Menü
Gunvor Deutschland

Auf die Lötkolben fertig los!

Technik für Kinder begeistert Groß und Klein

Auf die Lötkolben fertig los!

Auf die Lötkolben fertig los!

Technik für Kinder begeistert Groß und Klein

Kösching: An der Realschule Kösching startete erstmalig am 15. Januar 2014 der Kurs: „SET - Schüler entdecken Technik". Im Rahmen der Initiative „Verantwortungspartner in der Region" soll die Begeisterung für technische Berufe geweckt werden. Die Förderung und Patenschaft für die Realschule Kösching übernehmen die Gunvor Raffinerie und die Kessel AG. Besonders an dem Projekt ist, dass die Auszubildenden der beiden Unternehmen zu Tutoren an der Technischen Hochschule in Deggendorf für diese Aufgabe ausgebildet wurden und somit lernen, soziale Verantwortung zu übernehmen.

Im Werkraum der Realschule ist der Forschergeist los. Die Mädchen und Buben sitzen gespannt vor ihren Werkzeugkoffern. Heidi Heigl vom Verein „Technik für Kinder" begrüßt die Gruppe gemeinsam mit Direktor Bernhard Buchhorn von der Realschule. Ehrengast Bürgermeister Maximilian Schöner lobt die Aktion: „Unsere Jugend ist unsere Zukunft, deshalb ist dieses Projekt vorbildlich für ein gutes Miteinander mit den ansässigen Unternehmen".

Unterstützt von den Lehrkräften Stephan Mödl und Peter Slesiona, begleiten die Tutoren Benjamin Glöckl, Arthur Kleister und Michael Liefeldt von der Gunvor Raffinerie sowie Maximilian Betz und Ronny Gürtner von der Kessel AG, die Jungforscher. „Ohne Schutzbrille seid ihr keine Profis!", betont Michael Liefeldt. Benjamin Glöckl erklärt die Arbeitsmaterialen und aufmerksam folgen die 18 „Jung-Ingenieur/innen" den Beschreibungen für Abisolierzange, Multimeter und Lötstation. Der Unterschied zwischen Netz- und Gleichstrom wird dargestellt und dann darf endlich gebastelt werden.

Magdalena und Alexandra sind begeistert, denn ihr Experiment ist geglückt: der Stromkreis ist geschlossen und die Lampe leuchtet. Die kreativen Junior-Ingenieur/innen kommen sogar auf Lösungen, zu denen der „Alltags-Ingenieur" gar keinen Zugang mehr hat.

Während der nächsten 5 Kurse werden die Schülerinnen und Schüler Haushaltsgeräte zerlegen, Sirenen und Wechselblinkanlagen sowie Taschenlampen selbst anfertigen. Dabei lernen sie mit sicher mit Lötkolben und Zange umzugehen.

„Die Realschule Kösching bereitet in vielfältiger Weise auf das spätere Berufsleben vor", stellt Realschuldirektor Bernhard Buchhorn heraus. „Mit dem Projekt SET können wir bei unseren Schülern das Interesse an Technik wecken oder verstärken. Die Verbindung zu Ausbildungsbetrieben vor Ort ist dabei eine große Chance."

Arthur Kleister von der Gunvor fühlt sich als Tutor prima: „Es macht wirklich Spaß, die Kids sind voll bei der Sache!".

Wir sind gerne persönlich für Sie da!

Rufen Sie uns an unter Telefon
0841 508-0

Gunvor Raffinerie Ingolstadt GmbH
Essostraße 1
85092 Kösching